Finden Sie die beste AdWords-Agentur für Ihre Anforderungen

Was ist das Ziel Ihrer AdWords-Werbeschaltung?

Besucher

Anfragen

Verkäufe

Unsicher

Welcher Kampagnentyp ist für Sie am wichtigsten?

Suche

Shopping

Display

Unsicher

Ist Ihnen die Google-Zertifizierung der Agentur wichtig?

Ja

Nein

Unsicher

Haben Sie bereits ein AdWords-Konto?

Ja

Nein

Unsicher

Wünschen Sie einen persönlichen Ansprechpartner?

Ja

Nein

Unsicher

Welche Vertragslaufzeit ist für Sie aktzeptabel?

1 Monat

6 Monate

12 Monate

Unsicher

Wie hoch ist Ihr monatliches AdWords-Budget?

< 1.000 Euro

> 1.000 Euro

> 10.000 Euro

Unsicher

Welche weitere Kompetenz der Agentur ist Ihnen besonders wichtig?

SEO

Webanalyse

Webentwicklung

Unsicher

Passende Agenturen werden gesucht...

Es wurden für Ihre Anforderungen passende Agenturen gefunden!

Wir benötigen nur wenige Angaben - und Sie erhalten zeitnah die Angebote der zu Ihren Anforderungen passenden Agenturen.

Vielen Dank für Ihr Vertrauen!

Die von Ihnen übermittelten Informationen werden jetzt an die passenden Agenturen weitergegeben. Sie erhalten zeitnah eine Rückmeldung mit den entsprechenden Angeboten.

Bitte beachten Sie, dass dieser Service ausschließlich die Vermittlung an Agenturen beinhaltet. Bitte stellen Sie Ihre Rückfragen direkt an die Agenturen.

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg mit Ihrer AdWords-Werbung! Empfehlen Sie uns gerne weiter.

1

Sie spezifizieren Ihre Anforderungen

Durch die Beantwortung von acht einfachen Fragen spezifizieren Sie Ihre Anforderungen an die AdWords-Agenturen.

2

Wir identifizieren passende Agenturen

Auf Basis Ihrer Anforderungen identifizieren wir AdWords-Agenturen, die optimal zu Ihrem Unternehmen passen.

3

Sie erhalten die besten Angebote

Dank unserer Auswahl erhalten Sie ausschließlich Angebote, die genau auf Ihre Anforderungen zugeschnitten sind.

Immer die richtige Wahl

Es gibt unzählige AdWords-Agenturen - und jede hat ihre eigenen Vorgehensweisen und Stärken. Daher ist die Wahl einer Agentur, die optimal zu Ihrem Unternehmen und Ihren Zielen passt, erfolgsentscheidend.

Unsere neue Agentur arbeitet sehr professionell, die ersten Ergebnisse sind vielversprechend.

Michael H.

Prokurist | Immobillien

Eine richtig gute Entscheidungshilfe!

Andreas P.

Geschäftsführer | Großhandel

Wir haben sehr schnell eine richtig tolle Agentur gefunden. Vielen Dank!

Lena W.

Marketing Managerin | Fashion

Der Angebotsvergleich hat unsere Entscheidungsfindung deutlich vereinfacht.

Felix K.

Projektmanager | E-Commerce

Dank der Fragen haben wir gemerkt, dass wir zunächst unsere Anforderungen genau klären müssen.

Kathrin L.

Marketingleitung | Tourismus

Obwohl unsere Anforderungen sehr anspruchsvoll waren, haben wir gute Angebote erhalten.

Julian L.

Geschäftsführer | IT

Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit AdWords-Agenturen

Auswahl und Steuerung einer AdWords-Agentur gelingen umso besser, je fundierter das eigene Wissen über die Arbeitsweisen der Agenturen ist. Um Sie optimal auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihrer zukünftigen Agentur vorzubereiten, haben wir für Sie die wichtigsten Fragen gesammelt und alle relevanten Informationen übersichtlich dargestellt.

Auch wenn jede AdWords-Agentur selbstverständlich über individuelle Strategien, Methoden und Arbeitsweisen verfügt, haben sich über die Jahre bei den professionell agierenden Agenturen gewisse Standards entwickelt. So beginnt die Zusammenarbeit mit einer professionellen AdWords-Agentur im Regelfall mit einem Zielgespräch. Dabei werden die Ziele des Kunden durch die Agentur aufgenommen und in eine grundlegende Strategie übertragen. Hierbei ist es enorm wichtig zu verstehen, dass die Agentur den Kunden zwar über sinnvolle Zielsetzungen informieren kann, das konkrete Ziel aber nur der Kunde selbst auf Basis seines individuellen Geschäftsmodells vorgeben kann.

Auf Grundlage der Zielsetzung wird die AdWords-Agentur eine passende Strategie ableiten und eine grundlegende Kampagnenstruktur entwicklen. Sollte bereits vorher eine AdWords-Werbeschaltung stattgefunden haben, wird die Agentur die bereits generierten Daten nutzen, um einen optimalen Start zu gewährleisten. Sobald die von der Agentur entworfenen Kampagnen starten, beginnt die eigentliche Optimierung. Professionelle Agenturen analysieren in regelmäßigen Abständen die generierten Daten und leiten aus diesen Daten Potenziale, Schwachstellen und konkrete Maßnahmen ab. Die konseqequent datenbasierte Optimierung sorgt so für eine optimale Budgeteffizienz und sichert die Erreichung der vereinbarten Ziele.

Neben einer stetigen Optimierung können Sie von Ihrer AdWords-Agentur regelmäßige Berichte erwarten. Die Agentur wird - im Regelfall monatlich - detaillierte Auswertungen über die Leistung der Werbeschaltung und den Grad der Zielereichung anfertigen und gemeinsam mit Ihnen besprechen. Diese Berichtsgespräche haben das Ziel, Sie umfassend zu informieren, gemeinsam die erzielte Leistung zu beurteilen, mögliche Strategieanpassungen zu besprechen und anstehende Maßnahmen zu planen. Für die Berichtsbesprechung sollten Sie sich ausreichend Zeit einplanen, denn ohne das Feedback des Kunden wird auch die beste AdWords-Agentur keine langfristig überzeugenden Ergebnisse erzielen können.

Selbstverständlich wird Ihnen Ihre Agentur auch bei Fragen oder Änderungswünschen jederzeit zur Seite stehen. Erwarten Sie aber bitte kein kostenloses AdWords-Coaching von Ihrer Agentur. Wenn Sie lernen möchten, wie Sie Ihr AdWords-Konto eigenständig optimieren können, gibt es spezialisierte Anbieter, die entsprechende Workshops anbieten. Die Aufgabe Ihrer AdWords-Agentur ist es, Ihre Kampagnen zielgerichtet zu optimieren - nicht Sie zu einem AdWords-Experten auszubilden.

Es ist immens wichtig, zu verstehen, dass eine AdWords-Agentur die Kampagnen ausschließlich datenbasiert optimieren kann. Die Generierung einer hinreichenden Datenbasis benötigt Zeit. Nach jedem Optimierungsschritt wird die Agentur evaluieren, ob die erwartete Leistungssteigerung tatsächlich eingetreten ist oder die umgesetzten Maßnahmen kontraproduktiv wirken. Eine hohe Budgeteffizienz und eine vollständige Zielerreichung ist nicht in wenigen Tagen oder Wochen zu erzielen. Daher ist es nicht sinnvoll, eine Agentur nur für eine einmalige Umsetzung zu engagieren oder in kurzen Abständen die Agentur zu wechseln. Nachhaltige Erfolge sind immer das Ergebnis eines kontinuierlichen Optimierung. Geben Sie daher Ihrer Agentur unbedingt die benötigte Zeit, diese Optimierung professionell und datenbasiert durchzuführen.

Zunächst können Sie von einer professionellen Agentur erwarten, dass Sie hinsichtlich der Zielsetzung, der Werbeerfolgskontrolle und der optimalen Vorgehensweise offen und transparent beraten werden. Ebenso können Sie erwarten, dass Ihre Anforderungen und Wünsche berücksichtigt werden und die Agentur die Kampagnen eigenständig und hinsichtlich der Erreichung der vereinbarten Ziele optimimiert. Auch Ehrlichkeit können Sie von Ihrer Agentur erwarten: Wenn ein Ziel mit den verfügbaren Mitteln absehbar nicht zu erreichen ist, müssen entweder die Mittel oder das Ziel angepasst werden.

Ob die erzielten Ergebnisse Ihren Vorgaben entsprechen, können Sie in den von der Agentur geliefterten Berichten nachvollziehen. Tatsächlich können Sie nicht erwarten, dass die Agentur komplett erfolglose Kampagnen innerhalb weniger Tage oder Wochen zu einem bahnbrechenden Erfolg führt - gewisse Fortschritte sollten aber nach einigen Monaten erkennbar sein. Sollten die Ergebnisse weit von der Zielsetzung abweichen oder sollten keinerlei Leistungssteigerungen erkennbar sein, können Sie mit gutem Recht Erklärungen und Lösungsvorschläge erwarten.

Auch wenn die vereinbarten Ziele nicht erreicht werden, heißt das nicht, dass die Agentur Ihre Kampagnen schlecht optimiert. In einigen Fällen ist der Wettbewerb sehr hoch, die Website ist nicht zielgruppengerecht oder Ihre Produkte und Dienstleistungen sind nicht konkurrenzfähig. In diesen Fällen liegt der Engpass nicht im AdWords-Konto und muss daher zunächst an anderer Stelle behoben werden. Erwarten Sie bitte nicht, dass Ihre AdWords-Agentur Ihr grundlegendes Geschäftsmodell überarbeitet, Sie kostenfrei umfassend zur Gestaltung Ihrer Website berät oder Ihnen einen komplett neuen Online-Shop zur Verfügung stellt. Sie können jedoch erwarten, dass Ihr Ansprechpartner auch Hürden außerhalb des AdWords-Kontos sicher erkennt, Sie frühzeitig auf diese Hürden hinweist und Ihnen einen geeigneten Experten für die zu optimierende Thematik nennen kann. Im Idealfall bietet die Agentur entsprechende Leistungen ebenfalls an. Erfahrungsgemäß ist eine umfassende Bertreuung aus einer Hand sinnvoller als die Verteilung der verschiedenen Disziplinen auf mehrere Agenturen.

Zusammenfassen können Sie von Ihrer AdWords-Agentur eine individuelle, transparente und zielgerichtete Optimierung sowie eine ehrliche Beratung und ein Verständis für die grundlegenden Zusammenhänge im digitalen Marketing erwarten. Bedenken Sie dabei stets, dass es die Hauptaufgabe der AdWords-Agentur ist, zielgerichteten Traffic zu akquirieren. Wenn trotz hochwertigen Besucherströmen entsprechende Anfragen oder Verkäufe ausbleiben, lohnt sich immer ein tieferer Blick hinter die Kulissen. Fragen Sie Ihre AdWords-Agentur in diesem Fall unbedingt nach einer professionellen Beratung im Bereich Webanalyse, um die bestehenden Schwachstellen zeitnah und sicher zu identifizieren.

Es ist sehr schwierig, diese Frage direkt zu beantworten, da es mehrere unterschiedliche Modelle zur Preisfindung gibt. Da alle Preismodelle für den Auftraggeber Vor- und Nachteile haben, möchten wir Ihnen die gängigen Ansätze im Folgenden vorstellen.

Bei der aufwandsbasierten Abrechnung zahlt der Auftraggeber für geleistete Arbeitsstunden einen vorher vereinbarten Stundensatz. Der Stundensatz liegt bei professionellen AdWords-Agenturen im Regelfall bei 80 bis 120 Euro. Da selbst bei kleinen Werbekonten bei einer professionellen Optimierung monatlich mehrere Stunden anfallen, ist dieses Preismodell für den Auftraggeber im Regelfall nur attraktiv, wenn unregelmäßig kleinere Anpassungen durch die Agentur durchgeführt werden sollen.

Bei der pauschalen Abrechnung wird mit der Agentur eine monatliche Pauschale vereinbart. Diese steht meistens im Zusammenhang mit der Anzahl der Kampagnen, Anzeigengruppen und Keywords oder den durch die Agentur zu erbringenden Leistungen. Diese Art der Vergütung kann bei feststehendem Leistungsumfang sinnvoll sein, allerdings wird die umsetzende Agentur die eigenen Aufwände möglichst gering halten.

Bei der budgetbasierten Abrechnung bildet das freigegebene Budget die Basis der Vergütung. Üblich sind bei diesem Modell 10% bis 20% des freigegebenen Budgets, bei größeren Budgets kann der Prozentsatz auch deutlich niedriger ausfallen. Dieses Modell bietet erfahrungsgemäß eine gute Kombination aus Planbarkeit für den Auftraggeber und Attraktivität für den Auftragnehmer und ist in vielen Fällen die beste Option.

Bei der leistungsbasierten Abrechnung werden die erzielten Ergebnisse zur Preisfindung herangezogen. Üblich sind beispielsweise 5% vom dem über AdWords vermittelten Umsatz. Auch wenn dieses Modell auf den ersten Blick sehr attraktiv aussieht, hat es für den Auftraggeber einige Nachteile. So wird die Optimierung bei lukrativen Geschäftsmodellen überproportinal teuer, auf der anderen Seite ist die Agentur bei leistungsschwachen Konten kaum gewillt, nennenswerte Aufwände zu investieren. Auch sollte stets bedacht werden, dass 5% vom erzielten Umsatz in fast jedem Fall eine deutlich höhere Vergütung ist, als beispielsweise 15% Prozent vom freigegeben Budget.

Welches Modell für Sie am attraktivsten ist, ist abhängig von Ihrem Geschäftsmodell und Ihrem Budget. Besonders erfolgsbasierte Vergütungen sollten jedoch nur gewählt werden, wenn hinreichende Erfahrungen und valide Daten existieren. Es lohnt sich bei erfolgsbasierten Angeboten in jedem Fall, eine budgetbasierte Vergütung gegenzurechnen.

Grundsätzlich sollte nicht pauschal die günstigste Agentur gewählt werden. Erfahrung, Leistung und Passung können ein auf den ersten Blick zu teures Angebot langfristig zur besten Wahl machen.

Viele AdWords-Agenturen sind als Google-Partner zertifiziert. Um diesen Status zu erreichen, muss die Agentur einige Vorraussetzungen erfüllen, die die Qualität der Optimierungs- und Beratungsleistungen sicherstellen sollen.

So muss eine durch Google zertifizierte Agentur mindestens einen durch Google zertifizierten Mitarbeiter beschäftigen, in einem Zeitraum von 90 Tagen mindestens 10.000 Euro Ausgaben in den durch die Agentur betreuten Konten vorweisen sowie einen konstanten und wachsenden Kundenstamm nachweisen können.

Da die Zertifizierung des Mitarbeiters durch einen recht einfachen Multiple-Choice-Test zu erlangen ist und die Hürde hinsichtlich der verwalteten Budgets sehr niedrig angesetzt ist, ist eine Zertifizierung durch Google auch für Kleinstbetriebe schnell und problemlos zu erreichen.

Die Zertifizierung als Google-Partner ist daher als Qualitätskriterium wenig aussagekräftig. Allerdings gibt es kaum nachvollziehbare Gründe, warum eine professionelle Agentur auf die Zertifizierung verzichten sollte. Eine bestehende Qualifizierung als Google-Partner ist also kaum positiv zu werten, die Abwesenheit einer entsprechenden Zertifizierung sollte Sie als potenziellen Kunden einer AdWords-Agentur jedoch in jedem Fall hinterfragen.

Eine gute AdWords-Agentur zeichnet sich vor allem durch Transparenz und individuelle, zielgerichtete Beratung aus. Achten Sie daher bereits bei dem ersten Kontakt mit Ihrer potenziellen Agentur auf die Kommunikation des Ansprechpartners. Stellt der Ansprechpartner gezielt Fragen zu Ihrem Geschäftsmodell und Ihren Zielen? Leitet er aus Ihren Zielen routiniert messbare Kennzahlen ab und berät Sie umfangreich zur Webeerfolgskontrolle? Stellt er Strategien, Maßnahmen und Abläufe der Agentur umfangreich und nachvollziehbar dar? Kann er auf Referenzen und erzielte Erfolge bei ähnlichen Geschäftsmodellen verweisen? Kann er auf Ihre Rückfragen souverän reagieren und Ihre Anforderungen und Wünsche in ein schlüssiges Gesamptkonzept übertragen?

Auch während der Betreuung gibt es vielfältige Anzeichen für eine professionelle Betreuung. So sollten Sie in jedem Fall regelmäßige Berichte erhalten, die auch ausführlich mit Ihnen besprochen werden. Während der Berichtsbesprechung sollte durch die Agentur immer die erzielte Leistung reflektiert werden und umgesetzte sowie geplante Maßnahmen zur Leistungssteigerung vorgestellt werden.

Auch Änderungswünsche Ihrerseits sollte die Agentur zügig bearbeiten. Dabei ist es sehr wichtig, dass die Agentur nicht einfach nur Ihre Wünsche zeitnah umsetzt, sondern Ihre Vorstellungen konstruktiv hinterfragt, hinsichtlich der Erfolgswahrscheinlichkeit bewertet und passgenau in die abgesprochene Optimierungsstrategie integriert.

Eine gute AdWords-Agentur belässt Ihnen stets direkten Zugriff auf Ihr AdWords-Konto. Nutzen Sie diesen Zugriff, um sich gelegentlich über die durch die Agentur durchgeführten Optimierungen einen Eindruck zu verschaffen. In dem Änderungsprotokoll Ihres AdWords-Kontos können Sie alle durchgeführten Anpassungen nachvollziehen. Ein gute Agentur wird regelmäßig Änderungen durchführen. Achten Sie dabei stets darauf, dass die Änderungen auch zu der vereinbarten Strategie und den angesetzten Zielen passen.

Grundsätzlich sollten Sie die Qualität Ihrer AdWords-Agentur an den zwei Kriterien Leistung und Kommunikation messen. Wenn sich die Leistung kontinuierlich den angestrebten Zielen annähert und sich eine regelmäßige, konstruktive und stimmige Kommunkikation mit Ihrem Ansprechpartner entwickelt hat, können Sie mit Ihrer Agentur sehr zufrieden sein. Sollte Leistung oder Kommunikation zu wünschen übriglassen, sprechen Sie Ihre Agentur unbedingt frühzeitig an. Eine professionelle Agentur wird Ihre Kritik konstruktiv aufnehmen und Ihnen zeitnah überzeugende Lösungsvorschläge vorstellen. Sollten Sie mit Ihrem Ansprechpartner keine Einigung erzielen, können Sie die Rücksprache mit einem Vorgesetzten oder dem Qualitätsmanagement verlangen. Häufig stimmt die Chemie zwischen Ihnen und dem Ansprechpartner einfach nicht und ein Wechsel des Ansprechpartners kann das Problem schnell und zur beidseitigen Zufriedenheit beheben.

Sollte trotz Ihrer Kritik auch mittelfristig keine Verbesserung ersichtlich sein, kann ein Agenturwechsel sinnvoll sein. Eventuell passt Ihr individuelles Geschäftsmodell nicht optimal zu der Ausrichtung der Agentur. Eine professionelle Agentur wird Sie auch im Falle einer Kündigung bis zum Vertragsende umfänglich begleiten und einen Agenturwechsel problemlos ermöglichen.

Sie sind eine Agentur und möchten Partner werden?